Mrz 17 2018

Draw the Line

für Amrum Kunstverein

Leinwand aufgespannt und der große Marker in die Hand. Strich für Strich am Lineal entlang. Mal ein dicker mal ein dünner. Kontraste ergeben sich Kanten erheben sich. Eine Schablone für Zahlen noch herbei, damit die Verortung auch stimmt.  Das Motiv ward gefunden und wurde von der Hand und Marker auf Leinwand gebannt. Ein Abbild mit dem Lichtbildautomaten gemacht und elektronisch eine Verbindung erdacht. Jetzt noch auf senden drücken um die große Entfernungen zu überbrücken. Auf Amrum freut man sich über diese Post und ist entzückt. Was hab ich für ein großes Glück!

Sorry für den Reim aber der musste sein!

Foto F.Erichsen

Draw the Line

 


Feb 28 2018

Anfrage vom Kunstverein Amrum

vor ein paar Tagen bekam ich eine Anfrage vom Kunstverein Amrum, ob ich ein Motiv für die Gestaltung eines Alltagsgegenstands zur verfügung stelle….

Motiv Findung in Arbeit…. vielleicht mach ich was mit Linien 

foto F. Erichsen

Motiv wird erarbeitet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

A few days ago the heads of the Art Society of the island Amrum in north germany ask me to Provide a motiv for a everyday object.

have a look what I make….
maybe somthing whith lines

 

Link zum Kunstverein Amrum


Jul 19 2016

Sommerstudie

Wenn das Getreide sich im Wind wiegt und die goldgelbe Farbe nach Ernte schreit dann ist es soweit. Kilometerlange Spaziergänge, durch die Flur und die Felder, an Klatschmohn vorbei und jeden Getreidehalm studierend. Skizzen und Fotos (Analog sowie Digital) sind Zeugnis meiner nicht endenden Faszination, der ich in diesem Jahr bei Nacht nachging. Die malerische Umsetzung auf Leinwand wird dann im Spätherbst und Winter erfolgen.

Sommerstudie bei Nacht

Ein Arbeitstitel könnte „Corridor et sur le terrain la nuit“ heißen.


Feb 21 2016

Die perfekte Linie

Seit Anfang 2009 bin ich mit dem Kubus auf der Suche nach „der perfekten Linie“ und „dem Quell der Inspiration“.
Aus theoretischer Sicht, wie wir alle wissen, ist eine Linie eine Verbindung zwischen Punkt A und Punkt B, ABER nur aus theoretischer Sicht (dies werde ich zu gegebener Zeit ergänzen und in Frage stellen).
Seit der Fertigstellung des Kubus ist viel Zeit vergangen. Ich bin viele Kilometer gereist, um Antworten auf meine Fragen zu erhalten und den Kubus mit Inhalt zu füllen.
Ich habe den Kubus an Orten aufgebaut, wo immer ich eine Antwort vermutete. Einige Aufbauorte stehen noch aus.
Aber, und das ist das Entscheidende, war es immer mein Bestreben, den Kreis wieder zu schließen. Die Reise mit dem Kubus, die Eindrücke, die Erfahrungen und die Erkenntnissen zu filtern, selektieren und forciert auf Leinwand zu bannen. Somit kehre ich an das Medium zurück, an dem die Fragen entstanden und die Idee des Kubus geboren wurde.

anlegen und experimentieren

anlegen und experimentieren

entwickeln und reduzieren

entwickeln und reduzieren

selektieren und verwerfen

selektieren und verwerfen

 

 


Jul 15 2015

von 2011 auf 1000

Das kleine YouTube Video das im November 2011 für die XPO Kunzfetti MMXII online gegangen ist hat seine Aufmerksamkeit gefunden und heimlich die 1000 Besucher geknackt. Viele werden jetzt denken „NUR“ tausend! JA eintausend interessierte Besucher die sich auf einer Plattform für Katzenvideos, Fails und GEMA geblockten Musikvideos die zeit genommen haben um sich Kunst an zu schauen!!! Danke YouTube DANKE allen interessierten Besuchern

quelle: youtube

quelle: youtube

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

für alle die es nochmal sehen wollen!!!

The little YouTube video that online since November 2011 for the XPO Kunzfetti MMXII has found his attention. It has cracked secretly the 1,000 visitors. Now you thinking “just” a thousand! YES thousand art interested visitors have viewed the video on a platform for catvideos,Fails and GEMA blocked music videos!!! Thanks YouTube and THANKS all art interested visitors.


Apr 21 2014

KunstTour Maastricht 2014

Kunsttour 2014 – NU from Strictua on Vimeo.

Weil der Kubus diesen Sommer Stubenarrest hat, bin ich auf der diesjährigen KunstTour mit Malerei vertreten! Man findet mich in der Hauptlocation, der Timmerfabriek Boschstraat 5-9 in Maastricht, auf der erste Etage.

Vom  23.Mai bis  25.Mai 2014 11.00 – 18.00 Uhr

KunstTour (KT) 15 Jaar
Vrijdag 23 t/m zondag 25 Mei 2014: 11.00 – 18.00 uur
Centraal en start KT: Timmerfabriek (Boschstraat 5-9, Maastricht)


Jun 8 2010

immernoch stellenweiseblau

Wenn man einen roten Faden findet, sollten man ihn zum Knäuel aufwickeln. So schnell wie der Knäuel wächst, kann ich gar nicht die Leinwände bespannen, um die Ideen sichtbar zu machen.

Ein Triptychon in Arbeit , wie so viele andere Leinwände.

Ein Triptychon in Arbeit , wie so viele andere Leinwände.

stellenweise handarbeit

stellenweise Handarbeit


Mai 16 2010

von der Wiege bis zur Bahre

Der Veranstalter der Brennpunkt Jam rief mich dieser Tage an und meinte, dass noch ein paar Leinwände frei sind und ob ich nicht mit machen wolle. „Na ja“ dachte ich, packte meine Sachen und machte mich am Samstag auf den Weg nach Leverkusen. Auf der Fahrt kreuzte Hermann Hesse meine Gedanken. Ideen und Gedanken sind ja so eine Sache für sich und diese lassen einen dann auch so schnell nicht mehr los. Ankommen, anfangen und mit dem Wind fertig werden denn

sind es fünfzig Jahre, dann beginnt der Tod.

menschen zur rechten

Menschen zur Linken

menschen zur rechten

Menschen zur Rechten

mein material

mein Material

das Endergebnis

das Endergebnis

Die fertige Leinwand hat das Format 180 x 145 cm Lack auf Leinwand.

Ich gebe zu, dass die Leinwand etwas düster ausschaut. Aber wenn man mal darüber nachdenkt, hat das der gute Herr Hesse, wie so viele andere auch, ganz gut auf den Punkt gebracht!


Sep 28 2009

Lichtmalerei

…wie geht das? …ist das ein Speziallack? …oder sind das Spezialtaschenlampen? Das sind nur die harmlosen Fragen, die mir gestellt wurden. Die Antwort – Nicht nachdenken! Ausprobieren! Dann nahm das Ausprobieren kein Ende mehr und gefühlte 832 Menschen wollten mit Licht malen und taten es auch. Sie malten Herzen, Gesichter und ihre Namen auf die 1,40 x 2,00m große Platte und vergaßen, dass es Licht war, mit dem sie da malten. Ich habe natürlich auch gemalt. Aufgrund der Tatsache, dass die Platte das Licht nicht so lange halten konnte, gibt es LEIDER nur wenige Fotos.

die Platte lings im Bild

die Platte lings im Bild

Besucher am Tag

Besucher am Tag

Besucher in der Nacht

Besucher in der Nacht


Jun 23 2009

eine Blüte…?

Sonnenblumenblüte Erichsen

Sonnenblume

60 cm und es ist kein Ende in Sicht.Die Blätter bekommen langsam eine Herzform und der Stiel ist fast einen cm dick. Die Blüte bahnt sich zögerlich aber entschlossen einen Weg zur Sonne.