Schuhgeschichten

vor verschlossener Tür,

schuhgröße 43

schuhgröße 43

Die Neugierde ist meist größer

ein Abstieg

ein Abstieg

Ideen entgegen

schon so weit gekommen

schon so weit gekommen

Wir gehen auch über Wasser , wenn da Brücken sind

weiter und weiter

weiter und weiter

Ziele , Meilensteine , Wegweiser und weiter

habe mich mal fein gemacht

wir haben uns mal fein gemacht

irgendwann schmilzt das, was hinter uns liegt

Schritt für Schritt

jeder Schritt

es geht weiter …vorbei an den Fenstern der Erinnerung

neue Perspektiven

neue Perspektiven


Die Einfachheit des Seins

wie lange ein Augenblick ist weiß ich nicht , aber er ist zu schnell vorbei.

wie lange ein Augenblick dauert wissen wir nicht , aber er ist zu schnell vorbei.

durch Zufall den gleichen Weg und man setzt einen Fuß vor den anderen. Bis EIN Horizont sich uns eröffnete.

ohne zurück im Gepäck

ohne zurück im Gepäck

einstimmig und mit vollem Willen muss man entscheiden, sonst verliert man sich, wenn man in Gedanken dem anderen Weg hinterher hinkt.

links_rechts foto f.erichsen

links oder rechts

ein Gassenhauer

gassenhauer foto f.erichsen

Unwissenheit ist manchmal ein Segen

jedes Sandkorn im Schuh steht für einen schönen Gedanken

beschwerlich nein

beschwerlich nein

Gratwanderung

über Stock und über Stein

über Stock und über Stein

hoch oben auf,wahren wir auch schon ein mal

das hat nur keiner mit bekommen

das hat nur keiner mit bekommen

einseitig und allein

verrückt , nein nicht verrückt nur alleine. selten das man es schafft beide Wege zu gehen.

verrückt , nein nicht verrückt nur alleine. selten das man es schafft, beide Wege zu gehen.

Wir können berge versetzen

indem wir über Sie hinfort schreiten und sie hinter uns lassen
indem wir über Sie hinfort schreiten und sie hinter uns lassen