“K U B U S” Projekt

Kunst entsteht in der Beobachtung, im Auseinandernehmen und Zusammenfügen, in der Stille, im Augenblick, sowie im chaotischen Durcheinander. Fredrik Erichsen hat sich mit seinem Kubus auf die Reise begeben, um die Quelle der Inspirationen und die Ästhetik der Linien zu suchen und mit dieser Installation sichtbar zu machen. Ein Kunstobjekt, ein Passepartout, ein Rahmen, in dem sich Dynamik und Kontemplation die Waage halten. Um eine perfekte Linie aus dem profanen Alltag zu extrahieren, finden Inhalt und Form im Prozess des Suchens gleichermaßen Gewichtung.

Art arises in observation, in disassembling and combining, in silence, in the moment, as well as in chaotic confusion.The German Artist Fredrik Erichsen set out on a journey with his cube to search for the source of inspiration and the prefect line and to make them visible with this installation. An object of art, a passe-partout, a frame in which dynamics and contemplation balance each other out. In order to extract a perfect line from everyday life, content and form find equal weight in the process of searching.

Nr.64

Nr.63

Nr.62

Nr.61

Nr.60

Nr59

Kunstmomente Skulpturen im parkt 4:4

Aufbau 2 Amrum

Aufbau 4 Amrum

Aufbau 3 Amrum Aufbau 3 Amrum Prespektivwechsel

Aufbau 1 Amrum

kubus-im-wald-teil-3-22

altes-eisen foto F.Erichsen

holzkubus_im_wald Foto F.Erichsen

grube_berzdorf Foto F.erichsen

der kubus in-urfeld foto f.Erichsen

der kubus 5.38 uhr

der-kubus-und-wesseling Foto F.Erichsen

der kubus im Grüngürtel von Köln,tauwetter Foto f.erichsen

das meer und der kubus foto F.Erichen

besucher kubus foto F.Erichsen

img_3955

schauspielhaus Köln Foto F.Erichsen

______________________________

Experimental Kubus Short Films

 

_______________________________

Ausstellungs Dokumentationen

Exhibition documentations