das ist kein Apfel !

manchmal ist es einfach unerklärlich.

manchmal ist es einfach unerklärlich.

Der Moment in dem die Welt schrumpfte.

Ich muss sagen, dass es sich über Tage hinzog, bis zu diesem besagten Moment. Sie wurde kleiner und kleiner die Welt, bis sogar der Körper zu klein wurde. Man dreht und windet, räkelt und streckt sich, bis sich endlich Risse ergeben. Ein kalter Hauch zieht unter den trockenen und spröden Kokon, der sich schließlich löst und abfällt.
Nackt und hungrig stehe ich auf grünem Boden und gehe los auf der Suche nach neuen Linien.


Leave a Reply


sechs + 8 =