Feb 5 2017

Name ist Programm

XPO KUNZfetti erfindet sich wieder neu. Diesmal mit viel “AMBRASS”. vom 24.März – 26.März in historischem Ambiente mit ausgewählten Internationalen Künstlern  und einem sehr schönen Programm.


Mai 20 2016

Dreiklang Ankündigung

Screenshot Kölnische Rundschau (Bild Rosenbaum)

Screenshot Kölnische Rundschau (Bild Rosenbaum)

Kölnische Rundschau dreiklang text.jpg

Zum Originalartikel


Feb 5 2016

Mein Refugium…

Die gestaltete Badewanne ist jetzt dauerhafter Bestandteil in den Ausstellungsräumen der Firma Fußel am Jahnshof in Brühl. Zeitgleich berichtete der Brühler Bilderbogen in seiner Februarausgabe über die Badewannen-Aktion im Sommer.

foto F.Erichsen

Fußel Ausstellung

Foto F.Erichsen

Bühler Bilderbogen

 

 


Dez 6 2015

Ausstellung “Sandpunkte” im KSTA.

Quelle: KölnerStadt-Anzeiger Online/ Bild und Text B.Rosenbaum

Quelle: KölnerStadt-Anzeiger Online/ Bild und Text B.Rosenbaum

Quelle: KölnerStadt-Anzeiger Online Bild und Text B.Rosenbaum

Quelle: KölnerStadt-Anzeiger Online/ Bild und Text B.Rosenbaum

 


Nov 12 2015

Berichterstattung aus Stein

Ein Bericht von dem lokalen Rundfunk Stein zur Ausstellung in der Terpkerk.


Okt 2 2015

Interview in der Medienwerkstatt Bonn

 

Im Interview mit Susanna, einer jungen Nachwuchs Radiomoderatorin aus dem Kurux Team, habe ich einige Fragen rund um die Aktion „Jedes Straßenkind hat einen Namen“ beantwortet. Das interview wird am 18.10.2015 um 20.30h auf dem Radiosender RADIO Bonn/Rhein-Sieg ausgestrahlt.

interview-radio foto F.Erichsen

 

 

Medienwerkstatt Bonn


Mai 26 2014

Alle guten Dinge sind drei

In diesem Jahr zum dritten Mal bei der KunstTour dabei. Nach langer Zeit zeigte ich mal wieder Leinwände/Malerei. Ein Paar bekannte Leinwände wurden gezeigt aber überwiegend präsentiert ich Arbeiten die im neuen Atelier in einer Mischtechnik angefertigt wurden.

die-Eroeffnung Foto F.Erichsen

Die Vernissage der KunstTour 2014 in der Timmerfabriek Maastricht

Besucher

Besucher und Kunstinteressierte der KunstTour 2014

Im-Interview-kunsttour2014

Im Interview mit einem Studenten der Kunstakademie Maastricht


Jan 15 2014

Rahmenbedingungen

Eine Einzelausstellung in der Galerie FREI. In der Ausstellung werden Fotoobjekte des Kubus gezeigt. Neben den Highlights des Kubus Zyklus werden noch nicht veröffentlichte Fotoobjekte gezeigt. Sowohl Fotoobjekte vom Dach der Kölner Oper, als auch der Urkubus aus Katalonien.Rahmenbedingungen Presse

 

 Vernissage: 31.Jan 2014 um 20.00 Uhr

Ausstellung : 01. – 08. Feb. 2014

Galerie Frei Luxemburgerstr. 216  50937 Köln

Öffnungszeiten:

Sa & So ab 16.00 Uhr

Di – Fr. ab 19.00 Uhr

Montag Ruhetag

hinkommen, anschauen, glücklich sein…


Jan 8 2014

der Götterfunke

Ein kleiner Bericht aus dem Kölner Wochenspiegel über den Stromkasten mit dem Konterfei von Friedrich Schiller.

Kölner Wochenspiegel 8. Jan 2014

Schillers Ode an die Freude

Schillers Ode an die Freude

 

 


Apr 23 2013

Pack die Badehose ein…

Nahe zu perfekte Bedingungen waren im Außengelände des Schwimmbads vorzufinden. Nach 20 Min stand der Kubus und nach weiteren 10 Min traf die Presse ein. Die zum ersten mal überhaupt, zu einem Aufbau eingeladen wurde. Nachdem die Presse verschwunden war, gelang das, was eher seltener passiert. Das leere Schwimmbecken und die Umgebung ließen es zu, dass ich mich uneingeschränkt um den Kubus herum bewegen konnte. Aus jedem denkbaren Winkel konnte der Kubus fotografisch festgehalten werden und keine Linie konnte sich verstecken. Fast schon surrealistisch wirkte das leere Becken mit den geraden blauen Fliesen, den geschwungenen Einfassungen, die noch karg bewachsenen Büsche und Bäume dahinter, das gleissende Licht das harte Schatten werfen lässt und inmitten alle dem, der Kubus, der erst in fortgeschrittener Dämmerung abgebaut wurde.

aus der Luft

aus der Luft

vom-boden_ferichsen

vom Boden

jeder denkbare Winkel

jeder denkbare Winkel

Ein großes Dankeschön geht an: Ulrich Rehbann, Ruth Giersberg, das Schwimmbadteam und Marina. Danke für die Hilfe!