Mrz 17 2018

Draw the Line

für Amrum Kunstverein

Leinwand aufgespannt und der große Marker in die Hand. Strich für Strich am Lineal entlang. Mal ein dicker mal ein dünner. Kontraste ergeben sich Kanten erheben sich. Eine Schablone für Zahlen noch herbei, damit die Verortung auch stimmt.  Das Motiv ward gefunden und wurde von der Hand und Marker auf Leinwand gebannt. Ein Abbild mit dem Lichtbildautomaten gemacht und elektronisch eine Verbindung erdacht. Jetzt noch auf senden drücken um die große Entfernungen zu überbrücken. Auf Amrum freut man sich über diese Post und ist entzückt. Was hab ich für ein großes Glück!

Sorry für den Reim aber der musste sein!

Foto F.Erichsen

Draw the Line

 


Mrz 12 2018

Andi gib den Ton !

 

Eigentlich wollte ich meinen kleinen Videobericht über die Reise mit dem Kubus zur Nordseeinsel Amrum schon längst Online haben.

ABER es verzögert sich etwas weil sich ein paar Dinge ergeben haben mit denen ich nicht gerechnet habe.

So kam es dazu, dass ich zum ersten mal in einem Tonstudio stand und Sounds und Samples für das Video aufnahm.

Um genau zu sein im Pulsarstudio ! Wo unter anderem auch Musik für Filme wie Ostwind 1-3 , die Pantherin und SMS für Dich eingespielt wurde.

 

Bei so einer Hilfe kann man gar nicht oft genug DANKE sagen !

firsttime1

Aufnahme

 

firsttime2

und Bitte

Actually, I wanted to have only my little videoreport to the North Sea island Amrum. BUT it is delayed because a few things has happend that I didn´t expect. So it happened that I pic up some sounds and samples in the PULSARSTUDIO recording studio. Where, also music recordet for the German films like “Ostwind 1-3″, “die Pantherin” and “SMS für dich”.

Thanks for the professionell help on thes Projekt….can´t say enough THANK YOU Andi


Jan 3 2018

für die kleine Info zwischendurch

einfach nach meinen Namen suchen und folgen….

Foto F.Erichsen

searching for my name and follow me on instagram


Dez 21 2017

Wintersonnenwende 2017

Ein Grund zum Feiern!

foto F. Erichsen


Nov 24 2017

Hallo lieber Besucher,

danke für dein Interesse an meinen Projekten!

Aktuell habe ich so einiges zu tun. Ich bin dabei meine Impressionen der AMRUM-Reise mit dem KUBUS in Form von Video- und Printmedien nachzubereiten. Anfang 2018 steht eine Ausstellung an, welche vorbereitet werden muss. Um euch und anderen Kunstinteressierten einen übersichtlichen Einblick über mein Schaffen zu ermöglichen, ist eine Broschüre in der Mache, auch dies bedarf einigen Vorbereitungen.

Daher bitte ich um etwas Geduld. Schau doch einfach hin und wieder auf meinen Block – demnächst gibt es hier wieder viel zu sehen.

Ich würd mich sehr freuen…

Gruß Fredrik


Dez 21 2016

Wintersonnenwende 2016

Ein Grund zum Feiern!

F.Erichsen foto


Jul 1 2016

Veni, et vidi picta

Ich kam, sah und malte.

Nicht einfach nur einen Farbübergang, nein, den Farbübergang! Durch Bestätigung mehrerer außenstehender Personen (Bewohner des Hauses, der Presse, der Geschäftsleitung, sowie einiger angestellter der Gebausie) ist es wohl mehr ein schleichender subtiler Wechsel der Farben den man erst bemerkt wenn man auf die Etagennummern achtet.

Die Farbentöne habe ich bei der Umsetzung im Treppenhaus soweit ineinander gezogen, dass man im nachhinein nicht sagen kann, wo ein Farbübergang anfängt oder aufhört. Eine weitere Komponente welche die Gestaltung abrundet, sind die Warben, die in Form und Größe von Etage zu Etage variieren. Eine kleine Endschädigung für die Körperlichen Anstrengungen bei diesem vierwöchigen Projekt war die Aussicht von der obersten Etage – Den Kölner Dom und das Siebengebirge zum Greifen nah.

treppenhaus-lessingstr-10

treppenhaus-treppenauge

treppenhaus-warben-orange

treppenhaus-uebergang-deteil

treppenhaus-warben-gruen


Jun 21 2016

Sommersonnenwende 2016

Ein Grund zum Feiern!

Foto F.Erichsen


Dez 21 2015

Winntersonnenwende 2015

Wintersonnenwende2015 Foto: F.Erichsen


Jul 15 2015

von 2011 auf 1000

Das kleine YouTube Video das im November 2011 für die XPO Kunzfetti MMXII online gegangen ist hat seine Aufmerksamkeit gefunden und heimlich die 1000 Besucher geknackt. Viele werden jetzt denken „NUR“ tausend! JA eintausend interessierte Besucher die sich auf einer Plattform für Katzenvideos, Fails und GEMA geblockten Musikvideos die zeit genommen haben um sich Kunst an zu schauen!!! Danke YouTube DANKE allen interessierten Besuchern

quelle: youtube

quelle: youtube

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

für alle die es nochmal sehen wollen!!!

The little YouTube video that online since November 2011 for the XPO Kunzfetti MMXII has found his attention. It has cracked secretly the 1,000 visitors. Now you thinking “just” a thousand! YES thousand art interested visitors have viewed the video on a platform for catvideos,Fails and GEMA blocked music videos!!! Thanks YouTube and THANKS all art interested visitors.